myClimate
Ihr übernachtet klimaneutral. mehr dazu
Best Price
Auf keinem Portal gibt es Betten günstiger als direkt bei uns.
Free WiFi
Nutze unser freies WLAN!

Bekannt ist Leipzig für die Bahnhofspromenaden, eine Kombination von Bahnhof und Einkaufsparadies, welche im Zuge einer kompletten Sanierung im Jahre 1998 fertig gestellt wurden. Einkaufen ist hier bis 22 Uhr in über 140 Geschäften möglich. Daneben gibt es zahlreiche Cafes, Restaurants und auch oft kulturelle Angebote in dem imposanten Gebäude.

In der City, welche weitgehend frei von Autoverkehr ist, gibt es weitere zahlreiche Shoppingmöglichkeiten. Vor allem in den historischen Passagen (z.B. die Mädlerpassage) gibt es interessante Sachen zu entdecken. Ein Designer-Outlet-Center mit mehreren Geschäften, welche herabgesetzte Markenware verkaufen,findet ihr im Kaufhaus am Neumarkt.

Second-Hand und Szene-Klamotten findet man neben einigen Geschäften in der City vor allem in der Südvorstadt und Connewitz entlang der Karl-Liebknecht-Straße. Guter Startpunkt ist der große Second-Hand-Laden Mrs. Hippie in der ehemaligen Feinkostfabrik, welche im Dunkeln durch die denkmalgeschützte Löffelfamilie beleuchtet wird.

Eine besondere Attraktion gibt es auf dem traditionsreichen Weihnachtsmarkt zu sehen: Den größten Weihnachtskalender Deutschlands, welcher über ein ganzes Wohnhaus gespannt wird.

KifKif: Unsere Nachbarn verkaufen Rauchzubehör.